TATORT FORSCHUNG

Die mysteriösen XStrahlen

Renée Holler

TATORT Forschung

Die mysteriösen X-Strahlen

Ein Ratekrimi um Wilhelm Conrad Röntgen

 

Würzburg im April 1896:

Professor Röntgen hält Vorlesungen über die von ihm entdeckten "X-Strahlen", da wird plötzlich einer seiner Studenten verhaftet: Eine Frau wurde entführt! Doch die Indizien widersprechen sich, die Entführte bleibt verschwunden. Beherzt nehmen sich Michel, Schorsch und Klara der Sache an. Eine Spur führt sie direkt ins Labor des Professors.

Ratekrimi für Jungs und Mädchen ab 10